2. Pflanzenflohmarkt in Warburg - Hohenwepel

Die Tagestemperaturen steigen, der Boden erwärmt sich – klare Vorzeichen für den Start in die Gartensaison.

Da kommt der Pflanzenflohmarkt in Warburg-Hohenwepel am 15.April 2018 in der Zeit von 11:00 – 16:00 Uhr genau richtig. Vor und neben der Kirche in der Engarerstrasse werden bis zu 20 Stände aufgebaut an denen historische Tomatensorten, Stauden, Zwiebelblumen, Sträucher und Gemüsepflanzen sowie Gartenzubehör und Dekorationen für den eigenen Garten erworben werden können. Gratis dazu gibt es viele Tipps und Infos von den erfahrenen Gärtnern die ausgesät und pikiert, geteilt und getopft haben um ihre Gartenschätze an andere Liebhaber abgeben zu können.

Das Pflanzensortiment wird durch einen Imker- und Bienenweidestand mit Honig und Saatgut für Blühflächen, eine Mosterei mit naturtrübem Apfelsaft, einen Naturfotografen mit Fotokarten und Bildern und Deko-Holzartikel für Haus und Garten ergänzt. Außerdem wird der Sensenclub Bodenfelde zu Gast sein und Jedem der interessiert ist, das Mähen mit der Sense nahebringen. Hier werden auch von Besuchern mitgebrachte Sensen gegen einen Obolus „gedengelt“, das heißt mit einem speziellen „Dengelhammer“ geschärft.

Auch ein altes Handwerk wird präsentiert: an einer mobilen Esse können sich Kinder und Erwachsene im Schmieden ausprobieren. Ob Herz oder Wandhaken, unter fachkundiger Anleitung wird das Werkstück schon gelingen.

Für das leibliche Wohl sorgt mit kalten und warmen Getränken, Kuchen und Gegrilltem die Dorfgemeinschaft. Sitzplätze sind im beheizten Pfarrheim vorhanden.

Sonntag, 15.April 2018 in der Zeit von 11:00 – 16:00 Uhr

Einige Plätze sind noch frei.

Alle Interessierten melden sich bitte bei:
Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich
Tel.: 05641 / 7488994
Mobil: 0151 - 54864018
Mail: eickmeier.ehrlich@googlemail.com

Erstellt am 17.03.2018

D`Jabana - Coffeeshop in Warburg

®

 
Bäckerei Henke   ... aus Liebe zum Handwerk seit 1912

Das Dorf in der Warburger-Börde mit den drei Türmen

Datenschutz

Impressum

 

Aktualisiert:

04. Dezember 2018

© 2018 Daniel Henke

Folgen Sie Hohenwepel ...
Besuchen Sie Hohenwepel ...
Brechtken Metall- & Stahlbau GmbH